Trainer

ol8a2164

Guten Tag, ich bin Rolf Emmermann

Gründer und Geschäftsinhaber vom Realize Fitness & Wellness. Meine jahrelangen sportlichen Aktivitäten in verschiedenen Sportarten, wie zum Beispiel Leichtathletik, Fußball, Judo, Boxen und gezieltes Krafttraining brachte mich dazu, mein erstes eigenes Fitnessstudio in Langenholtensen zu eröffnen. Schon damals war bei mir der Gedanke geboren, ein gesundheitsorientiertes Training anzubieten, um muskuläre Dysbalancen auszugleichen. Dies war vor über 25 Jahren. In den 90er Jahren waren wir die Spezialisten für das Figurbodybuilding, 1996 stellten wir den ersten Mister World. Aufgrund der Tatsache, dass jeder aussehen wollte wie Marcus Schenkenberg, wurde das Figurbodybuilding für viele als neues Trainingsziel gesetzt. Entscheident war hier das gesundheitsorientierte Training und das Ausgleichen der muskulären Dysbalancen, worauf ich mich im Laufe der Jahre spezialisiert habe. Somit eröffnete ich 2004 das Realize Fitness & Wellness in Northeim und sorge seit dem für eine aktivere und gesündere Region. Jeder Mensch hat schwache und starke Muskeln, und die Starken werden sich immer durchsetzen, aus diesem Grund entstehen die sogenannten Dysbalancen, die es auszugleichen gilt. Ich helfe Ihnen dabei Ihre Schwachstellen zu erkennen und zu korrigieren, das macht unser Training wertvoll und einzigartig. Mein kompetentes Team steht  zu Ihrer Verfügung, dennoch werde ich keine Mühen scheuen Ihr Anliegen mir persönlich ans Herz zu legen.

ol8a2183

Hallo, mein Name ist Sabine Emmermann

Seit 1987 bin ich bei meinem Mann Rolf Emmermann angestellt. Als Reha-Übungsleiterin, Guppenfitness-Trainerin und auf der Trainingsfläche bin ich mit Leib und Seele dabei – und ich freue mich, wenn Sie uns einmal besuchen und kennenlernen.

 


 

Laura

Ich bin 20 Jahre und studiere auf Lehramt.
Seit einiger Zeit bin ich im Realize als Servicekraft tätig. Die Stimmung ist familiär und alle gehen sehr freundlich miteinander um. Gern bin ich für Sie da!
 

 

Lukas

Service

Ich habe hier mein Jahres-Praktikum für das Fachabi Wirtschaft absolviert. Alle sind hier sehr nett und ich hab es hier einfach toll gefunden, war überzeugt und arbeite seitdem im Servicebereich. Da ich schon seit einiger Zeit selbst trainiere, konnte ich meine Interessen im Realize sehr gut umsetzen.

 


 

Alex

Sport-und Fitnesskauffrau i. A.

Sehr früh hab ich damit begonnen, mich für diesen Bereich des Sports zu interessieren und fühle mich im Trainings- und Kursbereich sehr wohl. Wer Lust hat, gefordert zu werden, schaut vorbei. Ich freue mich auf euch. No pain, no gain!

 

 

Kim Eileen

Bachelor i. A.

Ich bin 18 Jahre und hab mich schon im Kindesalter für Sport interessiert. Sehr früh habe ich mit Leichtathletik begonnen. Weil mir die Arbeit mit Menschen sehr viel Freude bereitet und abwechslungsreich ist, habe ich mich für die Ausbildung zum Bachelor of Art/Fitnessökonomie entschieden.

 


 

Inken Braun

Halli Hallo!
Mein Name ist Inken, ich bin 26 Jahre jung und hauptberuflich Physiotherapeutin. Als neue Kursleiterin freue ich mich darauf ab Oktober mit euch gemeinsam in den Kursen Hot Iron und Cycling richtig Gas zu geben. Auspowern ist genau mein Ding, denn neben den Kursen und dem Krafttraining trainiere ich für zahlreiche Lauf- & Triathlon Veranstaltungen, an denen ich das ganze Jahr über teilnehme.
Meldet euch einfach zu den Kursen an und wir werden viel Spaß zusammen haben.
Eure Inken

 


 

Heinz

Durch eigene sportliche Aktivitäten, wie z.B. Judo, bin ich zu dem Beruf Physio- und Sporttherapeut (seit 1984) gekommen. Zusätzlich habe ich eine Ausbildung im Gerätefitnesstraining und Reha-Übungsleiter.
Ich bin sehr gern mit Menschen zusammen und sehe meine Arbeit als Berufung.

Sehr gern stehe ich mit Rat und Tat zur Seite.